KONZEPT

Im Jahr 1989 gab es in Kranenburg einen Mangel an Betreuungsplätzen.

Da viele Eltern nicht auf die Einrichtungen der Nachbarorte ausweichen wollten, schlossen sich einige zusammen und gründeten den Verein Elterninitiative Villa Kunterbunt e.V..

Um das richtige Konzept zu finden hospitierten sie in unterschiedlichen Tageseinrichtungen.
Im April 1990 fasste der Verein den Beschluss, ein Montessori- Kinderhaus zu eröffnen.
So konnte am 01. Juli 1991 das Kinderhaus eröffnet werden. Innerhalb eines Monats wurden die ersten 45 Kinder aufgenommen und von vier Erzieherinnen betreut.
Damals wie heute ist unser Kinderhaus eine zweigruppige Tageseinrichtung.
Seit Sommer 2011 bieten wir auch 6 Kindern im Alter von 2 Jahren die Möglichkeit, das Kinderhaus zu besuchen.

Wichtiger Baustein unseres Vereins ist die Mitarbeit der Eltern.
Sie können unterschiedliche Aufgaben übernehmen, wie zum Beispiel Vorstandsarbeit, Festgestaltung, Gartenarbeit oder Ähnliches.